Der Wild Human Dance bei Life-Trommeln

Mit den Trommeln, dem Tanz und den Gesängen laden wir die urmännlichen und urweiblichen Kräfte ein. Wir drücken sie frei aus, und erfahren dabei einen starken Halt durch die Gruppe. Wir spüren eine intensive Lebendigkeit. Sind wir in unserer Urkaft verankert, beginnen unsere Augen zu leuchten und unsere innere Wahrheit wird greifbar und unumstößlich. Frauen und Männer unterstützen sich gegenseitig tiefer in ihre Wahrheit und in ihre Kraft zu kommen.

Das Tanzritual kommt ursprünglich aus Zentralafrika und wurde von schamanischen Lehrern hier nach Europa gebracht. Vor dem Tanz gibt es einen Redekreis und Übungen um den Körper zu spüren.