Orgasmic priestess dance - for women

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

September - München Haidhausen

 


Wir Frauen treffen uns in einem geschützten, heiligen Raum um unsere Sinnlichkeit und unseren sinnlichen Ausdruck zu entdecken und zu erwecken. Wir öffnen unsere orgasmische Kraft mit Hilfe von Tanz, Bewegung, Stimme, Atem und Freude. Wir können erfahren welche starke Wirkung unsere Sinnlichkeit auf unseren Körper, unsere Ausstrahlung und unsere Begegnungen hat. Fließt sie frei, können wir unser Leben wunderbar kreieren und haben Zugang zu einer tieferen Weisheit und Urkraft, die in unserem Schoß beheimatet ist.


Ich möchte Dich mit meinem Gesang und meiner Trommel an Deine tiefe Empfindung erinnern, den Abdruck in Deinem Bewusstsein, das gespeicherte Wissen in Deinen Zellen, wie es damals war. Als Sexualität in Tempeln verehrt wurde. Ich möchte dich daran erinnern, dass dein Körper heilig ist, deine Erotik, deine Sinnlichkeit, deine Sexualität, deine Hingabe ein Weg ist, dem göttlichen nah zu sein,

 

Die Schoßkraft ist heilig, weil sie wie die Natur zyklisch ist, sie kann Leben hervor bringen und Energien transformieren, reinigen, altes los lassen, sterben lassen, neues einladen. Das ist eine magische Kraft und Frauen nutzten sie jeher um neues Leben (physisch oder kreativ) zu gebären und zu erhalten. Die starke Kraft wurde lange bekämpft, unterdrückt. Heute steht uns das alte Wissen wieder zu Verfügung. Ist diese starke Schoßkraft frei, wirkt sie stark transformierend auf dein eigenes Leben, aber auch auf deine Umgebung, deine Familie. Sie ist auch ein ganz besonderes Geschenk für den Mann in deinen Leben. An diesem Abend ist es mit sehr wichtig, dass du spürst wie heilig und wertvoll dein Körper, dein Kraft, du bist.

​Wir tanzen mit schöner Kleidung. Du darfst gerne deine sexy Lieblingskleidung anziehen, dich schminken, so dass du dich selbst schön und weiblich fühlst. Bringe deine eigene Flasche Wasser oder Tee mit und auch eigene Snacks.

Wir tanzen mit Abstand von mind. 1.5 Metern, Desinfektionsmittel stehen zu Verfügung. Maske beim Weg aufs Klo und sonstiges bitte tragen.

Eintritt: 35 Euro (bei Vorüberweisung)

Die genaue Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben: juli@sacred-feminine.net

sacred dance