Poesie der Begegnung

6.5.22 München, Sophienstraße, 18:30 - 22:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine sinnliche und poetische Begegnung zwischen Mann und Frau
und eine wahrhaftige Begegnung von Mensch zu Mensch

Zu Beginn tauchen wir ganz bewusst in die männlichen und weiblichen Energiefelder ein. In Kraft, in Weichheit, in Sinnlichkeit....
Wir erspüren die Polaritäten, lösen sie wieder auf um unser authentisches Sein zu fühlen.

Jetzt schaffen wir einen neuen Raum wahrhaftiger Begegnung zwischen Menschen. Das kann verschiedene Formen annehmen, es kann leicht, spielerisch oder sehr tief sein.
Verschiedene Formen von Begegnungen sind möglich. Sei es miteinander sprechen, miteinander schweigen, in die Augen blicken oder vielleicht sogar miteinander tanzen oder kuscheln. Wichtig ist uns, dass es sich für jeden gut und ehrlich anfühlt, und dass jeder selbst entscheiden kann, wie tief er eintauchen mag.

Es geht uns um die Feinheit der Begegnung. Oft braucht es gar nicht so viel, sondern es reicht ein aufrichtiger Blick, eine dezente Berührung oder ein poetischer Satz.

Wir freuen uns auf Euch und auf diesen besonderen Abend!!!

 

Als Mitbringsel:
Eine Blume, eine Kerze, ein Duft und eine Überraschung (dient als Geschenk für jemanden)

Bitte komme in schöner Kleidung

Preis bei Vorüberweisung: 38 Euro
Abendkasse 45 Euro

Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt:

juli@sacred-feminine.net

(Im Workshop: keine Nacktheit, keine intimen Berührungen)

 

 

Die Veranstalter:

Maria Brüderl ist Frauenmasseurin und Gründerin des Sacred Woman Dance in München. Sie arbeitet mit Frauen rund um das Thema Weiblichkeit.
www.sacred-feminine.net

Kian Sanai wohnt in Finnland, ist seit 30 Jahren Massage Therapeut. Er besucht München regelmäßig für seine wundervolle Körperarbeit, für Fortbildungen und Veranstaltungen.
www.kiansanai.com

Weniger anzeigen

nathan-dumlao-_-prYEEf0v4-unsplash.jpg