Maria Magdalena

Die besondere Qualität der weiblichen Sanftheit und Magic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11 Tage Online-Programm per zoom mit Yoni-Ei

 

4 Life-Calls

geführte Meditationen

geheime facebookgruppe

als Austauschplattform

Homework

individuelle Begleitung

 

Die weibliche Sanftheit ist eine besondere Qualität in uns, die es zulässt uns absolut geborgen in uns selbst zu fühlen. Sie schafft Frieden in uns und strahlt eine besondere feine Herzenswärme aus. Auf der Ebene der Sexualität ist die sanfte, sinnliche Kraft ein Tool zur Verbindung mit dem Alleins oder dem Göttlichen. Das Yoni-Ei aktiviert nicht nur unser weibliches Powerhaus, es massiert auch auf körperlicher Ebene unsere Muskulatur und macht sie sanft und empfänglich. Wenn wir gezielt mit unserer Schoßkraft arbeiten, hat das einen sehr tiefen und schnellen Effekt auf unsere gesamtes Leben.

 

Donnerstag, 30.12.2021, 18:30 – 21:30 Uhr

Reinigung und Selbstvergebungsritual

Energetische Reinigung der Gebärmutter und des gesamten Energiekörpers mit dem Element Wasser. Wir lassen Dinge gehen - noch im alten Jahr-, die uns nicht mehr dienen. Wenn wir unter Druck geraten, reagieren wir oft mit zu viel Härte gegenüber uns selbst. Durch die Reinigung bringen wir Sanftheit zurück in unser System. So dass wir wieder den ganz feinen Teil in uns spüren und wert schätzen können.

 

Sonntag, 2.1.2022, 10:30 – 13:30 Uhr

Wir beginnen das neue Jahr mit einem Fest der Weiblichkeit. Wir laden unsere Schönheit und unsere Lebendigkeit ein. Mit Hilfe von Yoni-Ei Übungen erwecken wir das Zentrum unserer Kraft und Sinnlichkeit. Dabei öffnen wir die spirituell weichen weiblichen Kraft.

 

Freitag, 7.1.22, 18:00 – 21:00 Uhr

Wir beschenken das innere Mädchen in uns mit unserer ganzen Liebe und Geborgenheit. Wir geben ihm den Raum, den es braucht um sich rundum wohl zu fühlen. Daraus entwickelt sich ein Gefühl der Leichtigkeit und der Lebendigkeit für unser Leben.

 

Sonntag, 9.1.22, 10:00 – 13:00 Uhr

Yoni-Ei Praxis, Sex Magic, Wir werden ein Feld sanfter erotischer Kraft um uns herum bilden. Damit sind wir direkt mit unser größten kreativen Power verbunden. Wir laden das in unser Leben ein, was sich unser Herz sehnlichst wünscht und das kommt mit richter Power an. Tief auf allen Ebenen wirkende Selbstliebe und Wertschätzung. Eine sprudelnde Quelle der Kreativität für unsere neuen Lebensprojekte. Ich zeige Euch kraftvolle Technicken der S E X M A G I C, die mit dem Herzen verbunden ist. Strahlen, Zartheit, Quelle der Schöpfung.

Abschlussritual.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwischen den Terminen erhältst du geführte Meditationen und Übungen für zuhause. Es steht dir eine Austauschplattform über unsere geheime Facebookgruppe zur Verfügung.

 

Beitrag: 250 Euro 

(Allein erziehende Mütter können wie immer eine Ermäßigung oder Ratenzahlung beantragen)

Anmeldung: juli@sacred-feminine.net

Maria Magdalena mit Vignette.jpg
DSC00923-2.jpg