Lust und Schöpfung

 

Wir aktivieren unser tief sinnliches Fließen und kreieren aus dieser Kraft

Ein weiblicher Weg hin zu deiner Power

 

ein 2 Wochen online Programm für Frauen, 6./10./15./17./23. Oktober 

 

 

 

4 - 5 Life-calls

mit Yoni-Ei

Partnerinnenübung

geheime Facebookgruppe

individuelle Begleitung

Hörmeditation

Wir erwecken unsere weiblich, fließende, sexuelle Kraft mit Hilfe des Yoni-Eis und aktivieren dabei unsere Gebärmutterkraft. Der Schoß als der Ort der Entstehung allen Lebens, ein Mysterium, ein Kraftquell. Die Sexuelle Energie, die wir erwecken dient uns noch zu so viel mehr als dem reinen Akt der Sexualität. Wir kreieren durch sie, bringen neues hervor und schöpfen unser Leben. 

In unserer Sanftheit und sexuellen Hingabe vertrauen wir den Fluss des Lebens und öffnen uns, das zu empfangen, was man als unsere ureigenen Begabungen oder Talente nennen kann. Die sanfte Öffnung verleiht uns eine ganz besondere sinnliche und weibliche Ausstrahlung. Ist sie in uns aktiv, fließt nicht nur unser eigenes Herz, sondern wir tragen dazu bei, die Herzen unseres Umfeldes zu öffnen. Unsere Wünsche haben größere Kraft und wir erfahren schneller Wirkung im Außen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine und Inhalte

 

 

(Die Teilnahme am 6. Oktober ist nicht zwingend erforderlich und kann variabel gemacht werden. Da werden auch Frauen außerhalb des Kurses mit dabei sein. An Vollmond ist eine Kleingruppenübung geplant, 1h, 20.10.21, wenn möglich frei halten)

 

 

Mittwoch, 6. Oktober, 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Energetische Reinigung der Gebärmutter z.B. von gestauten Emotionen, Verbindungen zu ehemaligen Sexualpartnern  oder  Familienschicksalen. Die Gebärmutter von Zeit zu Zeit zu reinigen ist wichtig um sich wieder voll und ganz in der eigenen Schöpferkraft zu spüren

 

Sonntag, 10. Oktober 16:00 - 19:00 Uhr, Begrüßung, Vorstellungsrunde, Herzmeditation, Erstes Eintauchen in die sanfte weibliche Kraft mit dem Yoni-Ei. Wir aktivieren unsere sexuelle Kraft und verbinden sie mit unserem Herzenswunsch, Erfahre mehr über das Yoni-Ei

 

Freitag, 15. Oktober, 18:30 - 21:30 Uhr, Wir aktivieren unsere Gebärmutterkraft. Wir erspüren unseren Schoß ganz bewusst mithilfe einer geleiteten Meditation. Wir sprechen über Weisheit und Urkaft der Frau und welche besondere Bedeutung der Zyklus der Frau im traditionellen Verständnis der Urvölker hat. Jede Frau hat ihre ganz eigenen Gaben und Talente, die als ihre eigene Schöpfung sie in die Welt bringen kann. 

Sonntag, 17.Oktober,  16:00 Uhr - 19:00 Uhr, Yoga mit dem Yoni-Ei, Öffnung der weiblichen Strahlkraft, Übungen der Selbstliebe und der Sinnlichkeit, der Lust, der Erotik, des Fließens, der Sanftheit, Hingabe. Aktivierung der hinduistischen Göttin der Erotik und Spiritualtät: Tripura Sundari, Mit Redekreis und Austausch

 

Samstag, 23.10.21 11:00 Uhr - 14:00 Uhr, Brustmassage und Yoni-Ei Praxis im Sitzen, Aktivierung und Leitung der sexuellen Energie auf höhere Ebenen, Verteilung der Energie im ganzen Körper, Abschlussrunde, Eigene Wünsche und Träume, Ausblick für das eigene Keieren

Lust und Schöpfung (18).jpg
Rosenquarz.jpg

Feedback einer Teilnehmerin zum Onlinekurs

"Ich war überrascht wie intensiv dieser OnlineKurs "Entdecke Deine Schoßquelle" für mich war. Ich war überrascht wie tief und schnell Kontakt zwischen uns Frauen entstanden ist und wie wir problemlos sehr intime Dinge besprechen konnten.

Es war für mich ein wunderbares Geschenk einen so geschützten Raum für diesen intimen weiblichen Austausch zu haben. Es ist ein großer Verdienst von Dir, dass Du diesen Raum erschaffst und hälst. Es gelingt Dir sehr gut, eine sehr weibliche weite fließende und gleichzeitig fokussierte Atmosphäre für den Austausch herzustellen. Du bereicherst den Austausch mit Deinem fundierten Input. Du bist immer sehr gut vorbereitet und organisiert - das entspannt mich. 

 

Ich fand den Aufbau des Kurses stimmig und angemessen - nicht zuviel und nicht zuwenig. Die Partnerübungen zwischendrin haben noch zusätzlich Tiefe gegeben. Hierbei fand ich es entlastend, dass Du die Partnerinnen zugeordnet hast - da konnte ich mich gut fallen lassen!

 

Deine Meditionen gehen sehr tief - ich kann mich gut mit den Bildern verbinden, die du schaffst! Deine Töne und Trommel sind für mich ganz ganz toll und archaisch wild!

Zu ersten mal habe ich mich mit dem Thema Fließen und Sanftheit verbunden - hier hat sich mein Blick auf die Welt geweitet!"

Heike

Preis: 250 Euro

*Alleinerziehende Mütter können Rabatt und Ratenzahlung auf Anfrage bekommen 

Anmeldung: Juli@sacred-feminine.net